Monte-Carlo-Simulation

Risikoaggregation mittels Wahrscheinlichkeits­verteilungen

Unternehmen stehen täglich einer Vielzahl an ständig wechselnden Risiken gegenüber. Diese beschränken sich dabei nicht nur auf einen Bereich, sondern sind vielseitig und vielfältig. Um einen umfassenden Blick auf die Risiken zu erhalten, kann eine Aggregation mittels Monte-Carlo-Simulation eingesetzt werden.

Download Whitepaper

Um den Gesamtrisikoumfang eines Unternehmens und damit seine Risikotragfähigkeit zu ermitteln, reicht es nicht aus, potenzielle Risiken einzeln zu betrachten. Eine Aggregation der Einzelrisiken dagegen bietet eine aussagekräftige Informationsbasis, anhand welcher die einzelnen Risikoszenarien in Bezug auf ihre Eintritts­wahrscheinlichkeit und Auswirkung auf die Erfolgsplanung bestimmt werden können.

Durch die Aggregation mittels Monte-Carlo-Simulation wird eine Gesamt­risiko­verteilung erstellt, statistisch ausgewertet und in einem Histogramm abgebildet. So können anhand des Aggregationsergebnisses mögliche gefährdende Zukunftsszenarien identifiziert und entsprechende Gegensteuerungs­maßnahmen eingeleitet werden.

Key Features

Prognose

Erkennen Sie anhand der Analysen Abhängigkeiten zwischen einzelnen Risiken und verschaffen sich einen Überblick über Ihren Gesamtrisikoumfang. Entwickeln Sie sinnvolle Gegenmaßnahmen zur Risikominimierung und -vermeidung.

Darstellung

Aussagekräftige Diagramme lassen sich mit wenigen Klicks generieren. Die Monte-Carlo-Simulation in antares RiMIS® unterstützt unterschiedliche Verteilungsfunktionen, darunter die Gauß’sche Normalverteilung, Gleichverteilung, Log-Normalverteilung und die PERT-Verteilung.

Integration

Das Simulationsmodul ist als integraler Bestandteil der antares RiMIS®-Standardlösung verfügbar. Aufgrund der Webfähigkeit können beliebig viele Personen dezentral auf das System zugreifen, sich permanent am Prozess beteiligen und selbstständig Informationen einholen.

Programmiersprache

R ist eine quelloffene Programmiersprache zum Lösen komplexer Zusammenhänge. Es können diverse Pakete installiert und auch selbst erstellt werden, um individuelle Probleme zu lösen. Neue Funktionen können also bei Bedarf ergänzend implementiert werden.

Download

Durch die Risikoaggregation mittels Monte-Carlo-Simulation lässt sich der Gesamtrisikoumfang eines Unternehmens ermitteln. Näheres zum Modul und dessen Funktionen entnehmen Sie dem Whitepaper.

Ihre Anfrage zur Risikoaggregation mittels Monte-Carlo-Simulation

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Simulationsmodul für Risikoaggregation mittels Monte-Carlo-Simulation.

Unsere Lösung zeichnet sich durch vielfältige Einsatz-, individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und einfache Benutzerführung aus. Weitere Merkmale und Funktionen entnehmen Sie unserem Whitepaper.

Haben Sie Fragen zum Simulationsmodul oder zum Unternehmen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter der Rufnummer 07331/3076-0 oder per E-Mail unter info@antares-is.de. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Unverbindliches und kostenfreies Gespräch vereinbaren


Jochen Brühl | Geschäftsführer

Wählen Sie Ihre gewünschte Option aus und vereinbaren Sie ein unverbindliches und kostenfreies Gespräch mit unserem Geschäftsführer Jochen Brühl.

Wir gehen auf Ihre Fragen ein und sorgen dafür, dass Sie unsere Software genau kennenlernen. Gerne zeigen wir Ihnen den Lösungsweg zu Ihren individuellen Anforderungen. Im Anschluss präsentieren wir Ihnen auf Wunsch das Leistungsspektrum unserer Software, live und direkt, per Web-Session oder persönlich bei Ihnen vor Ort.

Termin buchen
Termin buchen
Informationen zum Datenschutz