Unser neuer Low Code-Technologiepartner nedyx

Ein Interview mit dem Geschäftsführer

nedyx ist die moderne Low Code-Plattform für die schnelle Erstellung von professionellen Business Apps mit einer intuitiven, einfach erlernbaren Benutzeroberfläche und der Möglichkeit, beliebig komplexe Anforderungen abzudecken.

Zur Person Hans Peter Wolff

Hans Peter Wolff ist der CTO und Geschäftsführer von nedyx. Von 1997 bis 2020 war er bei arcplan/Longview zunächst als Softwareentwickler und später als globaler Entwicklungsleiter von international agierenden Teams tätig. Mit über 25 Jahren praktischer Erfahrung im Bereich Business Apps ist er ein Experte auf diesem Gebiet und bringt diese seit 2021 bei nedyx ein.

Das Interview

antares: Wie würden Sie die Vision von nedyx in wenigen Worten beschreiben?

Hans Peter Wolff (nachfolgend „HPW“): Wir stehen für „High Level Low Code“. nedyx ermöglicht es Fachbereichen selbständig nahezu beliebige Business Apps zu erstellen. Unsere Vision ist daher, dass Kunden mit nedyx ihre Digitalisierungsprojekte signifikant schneller und günstiger umsetzen können.

antares: Warum ist Low Code relevanter denn je?

HPW: Nicht erst seit der Pandemie steigt der Bedarf an schnell einsetzbaren Softwarelösungen. Die damit einhergehende Digitalisierung verstärkt diesen Effekt deutlich. Laut Gartner kann dieser Bedarf durch den klassischen Ansatz nur noch ca. zu 20 % abgedeckt werden. Die Lösung liegt auf der Hand: Es muss allen Geschäftsbereichen ermöglicht werden, Anwendungen ohne Programmierkenntnisse zu entwickeln und diese an neue Gegebenheiten schnell anzupassen. Genau das erfüllt Low Code.

antares: Welche Vorteile bietet Low Code gegenüber der herkömmlichen Programmierung?

HPW: Hier gibt es eine Fülle von Vorteilen. Ich nenne nur einige davon:

  • Einbindung des Fachbereiches in die Erstellung von Business Apps
  • Direkte Umsetzung des Prozess-Know-Hows in die Anwendung
  • Kurze Einlernphase und intuitive, auf Objekten basierte Entwicklung
  • Schnelle und selbstständige Anpassungsmöglichkeit in einem sich schnell ändernden Umfeld

antares: Welche Vorteile hat nedyx gegenüber anderen Anbietern?

HPW: nedyx bietet ein einfach zu erlernendes und zugleich mächtiges Konzept, mit dem auch komplexe Anwendungsfälle selbstständig von Fachabteilungen umgesetzt werden können. Damit werden zwei der üblichen Probleme anderer Low Code-Anbieter aufgelöst: Zum einen muss die IT bei schwierigen Anforderungen nicht länger mit eingebunden werden, zum anderen wird vermieden, eine Fülle von Low Code-Produkten für unterschiedliche Anwendungsfälle einbeziehen zu müssen und jeweils neu zu erlernen. Unser starkes und etabliertes Partnernetzwerk sowie die jahrelange Erfahrung aller MitarbeiterInnen ermöglicht zudem höchste Qualität an fachlicher Kompetenz und Service.